Förderprogramm

Die Raiffeisen-Stiftung fördert insbesondere mit Blick auf die im landwirtschaftlichen Bereich tätigen Raiffeisenunternehmen die berufliche Aus- und Weiterbildung, Wissenschaft und Forschung sowie den Nachwuchs im Genossenschaftswesen. Entsprechend breit ist das Spektrum der geförderten Projekte, die sowohl regionalen als auch überregionalen Bezug haben. Von Schülerinitiativen über Seminare für das Ehrenamt, Nachwuchs- und Führungskräfte bis zu Promotionen und Stiftungsprofessuren werden im Kontext des ländlichen Genossenschaftswesens Ideen gefördert und begleitet. Darüber hinaus wird die Anfertigung wissenschaftlicher Gutachten und Stellungnahmen gefördert, die z. B. aktuelle Legislativvorschläge bewerten und unternehmerische Entscheidungen erleichtern.