Projekte

Schul-, Berufs- und Weiterbildung

Schülerprojekte im Genossenschaftsbereich

Wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen, Persönlichkeit stärken

Schülergenossenschaften bringen jungen Menschen genossenschaftliches Handeln näher, vermitteln wirtschaftliche Grundkenntnisse und stärken persönliche Kompetenzen. Sie bieten frühzeitig Orientierung für die berufliche Laufbahn und ermöglichen den SchülerInnen den Erwerb von Schlüsselqualifikationen für das soziale Miteinander. Die SchülerInnen lernen, dass größere Gruppen für ihre Entscheidungsfindung definierte Organisationsstrukturen und Regeln für die Zusammenarbeit benötigen. (mehr …)

Mehr

Frauen in Führungspositionen von Genossenschaften

Ich mache mich auf den Weg – Brücken und Hürden

Ab 2016 sind zahlreiche Unternehmen gesetzlich verpflichtet, 30 Prozent der Aufsichtsratsposten mit Frauen zu besetzen. Hiervon ist auch ein Teil der genossenschaftlichen Unternehmen betroffen. Der Anteil weiblicher Führungskräfte in ländlichen Genossenschaften liegt bislang deutlich unter dem Durchschnitt in anderen Wirtschaftsbereichen. Den Anteil von Frauen in leitenden Positionen genossenschaftlicher Unternehmen zu erhöhen ist nicht nur eine Frage der Gleichstellung, sondern auch des bestmöglichen Ressourceneinsatzes, da Frauen in der Regel sehr gut ausgebildet sind.

(mehr …)

Mehr