Wissenschaftliche Gutachten und Stellungnahmen

Projektbeschreibung

Unterstützt wird die Anfertigung wissenschaftlicher Gutachten und Stellungnahmen, die im Kontext ländlicher Genossenschaften stehen und einen aktuellen Problembezug aufweisen. Hierunter fallen z. B. die Erstellung von Expertisen zu aktuellen Politikvorschlägen, die Durchführung von Wirkungsanalysen, das Verfassen von Rechtskommentaren und die Entwicklung von Marktstrategien.

 

Zielgruppe

Unternehmen und Institutionen des genossenschaftlichen Verbundes sowie deutsche Fachhochschulen, Universitäten und andere wissenschaftliche Einrichtungen.

 

Antragsteller

Anträge auf Einholung eines Gutachtens oder einer Stellungnahme können durch die Geschäftsführung der Unternehmen und Institutionen des genossenschaftlichen Verbundes sowie WissenschaftlerInnen an Fachhochschulen, Universitäten und sonstigen wissenschaftlichen Einrichtungen gestellt werden. Im Falle einer positiven Entscheidung erfolgt eine Ausschreibung des Gutachtens bzw. der Stellungnahme, auf die sich entsprechend qualifizierte und mit der jeweiligen Problemstellung vertraute Interessenten bewerben können.

Download Antragshinweise