Die GemüseAckerdemie

Auszeichnung durch die Bundeskanzlerin

Die GemüseAckerdemie ist ein landwirtschaftliches Bildungsprogramm, an dem bislang Schulen aus dem Rheinland, Berlin und Brandenburg, die Universität Potsdam und die Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG aus Nörvenich beteiligt waren. Unter dem Motto „Ackern schafft Wissen“ produzieren SchülerInnen zwischen zehn und 14 Jahren auf gepachteten Flächen und landwirtschaftlichen Betrieben unter fachlicher Anleitung Gemüse vom Anbau bis zur Vermarktung.

 

Die Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG begleitet das Projekt mit fachlicher Expertise. Geschäftsführer Peter-Josef Gormanns betont, dass das Unternehmen großes Interesse an der Stärkung des landwirtschaftlichen und genossenschaftlichen Bewusstseins in der Region hat. Dafür eigne sich der Ansatz der GemüseAckerdemie hervorragend. Das Engagement der Genossenschaft, so Peter-Josef Gormanns, werde dazu beitragen, Wahrnehmung und Akzeptanz der lokalen Landwirtschaft zu stärken.

 

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Schirmherrin des Wettbewerbs „startsocial – Hilfe für Helfer“, hat am 3. Juni 2014 im Bundeskanzleramt sieben soziale Initiativen für ihr ehrenamtliches Engagement mit einem Bundespreis geehrt. Die GemüseAckerdemie wurde in der Kategorie „Bildung“ für ihr vorbildliches Konzept, Kinder und Jugendliche auf nachhaltige Weise an Nahrungsmittel und deren Anbau heranzuführen, ausgezeichnet.

 

Die GemüseAckerdemie bietet jungen Menschen einen realistischen Blick auf die Landwirtschaft und bezieht die Rolle des ländlichen Genossenschaftswesens in die Lehrinhalte ein. Die Raiffeisen-Stiftung sieht den Stiftungszweck in hervorragender Weise erfüllt und schreibt dem Projekt Modellcharakter für ähnlich konzipierte Förderinitiativen zu.

 

Internet:

Die GemüseAckerdemie

http://www.gemüseackerdemie.de/

 

Projektpartner:

Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG

http://www.buir-bliesheimer.de/

startsocial e.V.

https://www.startsocial.de/

Deutschland – Land der Ideen

https://www.land-der-ideen.de/

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

https://www.in-form.de/buergerportal/start.html