Gut informierte Lehrer

Thema Tiertransport im Lehrermagazin

Das Thema Tiertransport ist in der öffentlichen Wahrnehmung und Diskussion negativ besetzt. Gleichzeitig ist das Interesse an diesem Thema insbesondere bei jungen Menschen sehr groß, was nicht zuletzt die Ausstellung eines Tiertransporters auf der Internationalen Grünen Woche in den Jahren 2014 bis 2016 durch den Deutschen Raiffeisenverband e.V. gezeigt hat.

 

Die Raiffeisen-Stiftung hat daher den Vereins „i.m.a. – information.medien.agrar“ darin unterstützt, in seinem kostenlosen Lehrermagazin „lebens.mittel.punkt“ einen Fachbericht mit dem Titel „Mit Nutztieren unterwegs – Tiertransporte und Tierschutz“ zu veröffentlichen. Das Magazin umfasst eine Auflage von 10.000 gedruckten Exemplaren und 14.500 Online-Abonnements. Zusätzlich kann das Lehrermagazin kostenfrei auf der Homepage des Vereins, die monatlich rund 14.000 Mal besucht wird, heruntergeladen werden.

 

Mit diesem Projekt werden wichtige Voraussetzungen geschaffen, das Thema Tiertransport in den Schulen zu einem festen Unterrichtsbaustein zu machen. Ziel ist es, Lehrer und Schüler über Tiertransporte und die Arbeit genossenschaftlicher Viehvermarktungsunternehmen aufzuklären und bestehende Vorurteile abzubauen.

 

Internet:

information.medien.agrar e.V.

http://www.ima-agrar.de/

Fachbericht

http://www.raiffeisen-stiftung.de/wp-content/uploads/2016/01/Fachbericht.pdf

Gesamte Ausgabe Lehrermagazin

http://www.raiffeisen-stiftung.de/wp-content/uploads/2016/01/Lehrermagazin.pdf